Lage

Ausgezeichnete Verbindungen
Vom Bahnhof Affoltern aus führen sieben Buslinien in die Region bis Zürich-Wiedikon und Thalwil sowie nach Cham, Muri und Bremgarten. Dank dem neuen Uetlibergtunnel erreicht man Zürich und Zug in jeweils rund 15 Fahrminuten sowie den Flughafen Zürich-Kloten in 30 Minuten.

Die S-Bahn verkehrt zwischen Zürich und Zug in beide Richtungen im Halbstundentakt und in Spitzenzeiten sogar im Viertelstundentakt. Die Zugfahrt nach Zug dauert 15 Minuten und 28 Minuten zum Hauptbahnhof in Zürich.

Beliebte Naherholungsgebiete
Zur hohen Lebensqualität in Affoltern am Albis tragen auch die weitläufigen Naturschutzgebiete und die Naherholungsgebiete zwischen Reusstal und Albiskette bei. Dazu zählen bekannte Ausflugsziele wie Türlersee oder Uetliberg und unbekanntere Naturschutzgebiete wie etwa der Bisliker Weiher auf Gemeindegebiet. In einem Radius von 30 Fahrminuten sind Zürich, Zug und Luzern mit ihren Seen und Wanderzielen erreichbar. Und im Winter locken die Skigebiete der Innerschweiz. Was immer man vorhat, Affoltern am Albis ist der optimale Ausgangspunkt.